Über intellimago

Tolle Technik, fairer Preis!

Der Kauf­preis von einmalig 999,- EUR plus mtl. 199,- EUR zzgl. USt. beinhal­tet:

  • Die Hard­ware
  • Die intellimago Soft­ware inklu­sive iPhone- und iPad-App
  • 3 Stun­den Sup­port per Fern­war­tung wäh­rend der ersten Woche nach Inbe­trieb­nahme
  • 2 Jahre Soft­ware-Updates ohne Zusatzkosten(auch für die Apps)
  • 2 Jahre Garan­tie auf die Hard­ware

Einfache Inbetriebnahme per Plug & Play

Plug & Play

  1. intellimago aus­pa­cken und anschlie­ßen
  2. Mit dem Netz­werk ver­bin­den (WLan oder Lan-Schnitt­stelle)
  3. Ohne Instal­la­tion von Soft­ware mit einem Brow­ser (Fire­fox, Chrome usw.) die mit­ge­lie­ferte Adresse öffnen
  4. Nutzer anle­gen … fertig!

GDT-Schnitt­stelle

Durch diese stan­dar­di­sierte Schnitt­stelle können Sie in Echt­zeit auf Ihre bestehen­den Pati­en­ten­lis­ten zugrei­fen und müssen nicht dop­pelte Infor­ma­tio­nen ver­wal­ten.

Zusätz­lich besteht die Mög­lich­keit, in Ihrer Praxis-Ver­wal­tungs­soft­ware einen direk­ten Link zur digi­ta­len Pati­en­ten­akte in intellimago zu inte­grie­ren. Dies ver­ein­facht Ihnen die Arbeit zusätz­lich und spart wert­volle Zeit.

Über­nahme der Daten aus Ihrem Vor­sys­tem

Die intel­li­gente Daten­struk­tur von intellimago ermög­licht die pro­blem­lose Daten­über­nahme aus Ihrem bestehen­den Foto­do­ku­men­ta­ti­ons-System wie z.B. Visio­med Micro­derm. Sie können also, ohne auf Ihre aktu­el­len Daten ver­zich­ten zu müssen, auf unser inno­va­ti­ves Haut­bild­sys­tem upgraden.

Da die Daten­über­nahme indi­vi­du­ell und im Vor­feld geprüft werden muss, bitten wir Sie, uns dies­be­züg­lich zu kon­tak­tie­ren.

Ein modernes System – für die gesamte Praxis

  • Ein intellimago für alle Mit­ar­bei­ter der Praxis. Unbe­grenzte Anzahl von Nut­zern.
  • Mit belie­big vielen auf iPho­nes und iPods auf­steck­baren Hand­y-Der­ma­toskopen wie dem iC1 können Ärzte und Ärztinnen dis­kret und fle­xi­bel Mela­nome und andere Läsio­nen mit bis zu 40-facher Ver­grö­ße­rung auf­neh­men und im Kör­perstem­pel der Kör­per­re­gion zuord­nen.
  • Anschlie­ßend können Sie sich die Auf­nah­men gemein­sam mit dem Pati­en­ten an Ihrem Rech­ner anschauen, wobei Sie die intellimago-Soft­ware bei der der­ma­to­lo­gi­schen Dif­fe­ren­ti­al­dia­gnose unter­stützt (ABCD-Score und Ein­zel­werte für Asy­m­e­trie, Begren­zungs-Unre­gel­mä­ßig­keit, Colo­rit, Durch­mes­ser und Ele­va­tion) und durch auto­ma­ti­sche Über­la­ge­rung der aktu­el­len Auf­nahme mit his­to­ri­schen Auf­nah­men einen Detail­ver­gleich mög­li­cher Ver­än­de­run­gen ermög­licht.
  • Auf­nah­men werden mit wich­ti­gen Meta­da­ten ver­se­hen (Dia­gnose, Befund, Kri­ti­ka­li­tät, usw.).
  • Über die GDT-Schnitt­stelle (Geräte–Datentrans­fer) sind die Pati­en­ten­bil­der mit der Pati­en­ten­akte der Pra­xis­soft­ware ver­linkt.

Clever speichern

Die Bilder Ihrer Pati­en­ten langfristig übersichtlich zu ver­wal­ten ist eine komplexe Herausforderung. intellimago bietet auch hier ver­schie­dene Mög­lich­kei­ten:

  • Alle Bilder können Sie kom­men­tie­ren oder bewer­ten.
  • Sie können grund­sätz­lich belie­big viele Bilder von einer Kör­per­re­gion oder einer Läsion spei­chern. Diese Region oder Läsion können Sie selbst schnell und ein­fach defi­nie­ren oder anhand eines ent­spre­chen­den Bildes fest­le­gen. Sie können Über­sichts­bil­dern, die Sie selbst defi­niert haben, belie­big viele Bilder zuord­nen.
  • Alter­na­tiv ordnen Sie solche Bild­se­rien auf der ​„Body Map“ der betref­fen­den Kör­per­re­gion zu. Die Body­maps von intellimago sind je eine ana­to­misch kor­rekte Zeich­nung einer Frau und eines Mannes. Sie können ein­zelne Bilder auf der Body­map einer Kör­per­re­gion zuord­nen oder auch ganze Bild­se­rien. Außer­dem können Über­sichts­auf­nah­men (quasi als ​„Land­kar­ten der Mut­ter­male“) auf der Body­map ange­legt und wie­derum Detail­bil­der auf der Über­sichts­auf­nahme plat­ziert werden.

Die Anzeige der Bild­se­rien ist sehr kom­for­ta­bel und bietet z.B. die Mög­lich­keit, durch den zeit­li­chen Ablauf zu blät­tern.

Clever aufnehmen

Das ​„Kontur-Over­lay“ hilft Ihnen, die Kamera genauso wie bei der letz­ten Auf­nahme der betref­fen­den Läsion zu posi­tio­nie­ren. Auch alle ande­ren Kamer­a­pa­ra­me­ter, wie zum Bei­spiel die Zoom­stufe, werden exakt gleich zum vor­an­ge­gan­gen Bild ein­ge­stellt. Die intellimago-App errech­net dazu aus der letz­ten Auf­nahme der aktu­ell beob­ach­te­ten Stelle eine soge­nannte ​„Out­line“. Diese Out­line wird dann in das Live-Bild der Kamera ein­ge­blen­det.

So werden Ihre Auf­nah­men opti­mal ver­gleich­bar. Und Sie gewin­nen schon bei der Auf­nahme einen ersten Ein­druck über die Größen-Ent­wick­lung von z.B. Mut­ter­ma­len, Nävi oder all­ge­mein Läsio­nen im Zuge von Kon­troll­un­ter­su­chun­gen oder einer Haut­krebs-Früh­erken­nung. Außer­dem können Sie sicher sein, dass Sie die rich­tige Stelle auf­neh­men.

Diese Funk­tion steht nur im Zusam­men­spiel mit dem Auf­steck-Der­ma­toskop iC1 zur Ver­fü­gung.

Clever vergleichen

Um die Bilder einer ein­zel­nen Läsion genauer ver­glei­chen zu können, haben wir eine Slide-Over Funk­tion ent­wi­ckelt. Damit können zwei Bilder genau über­ein­an­der­ge­legt und dann mit einem Slider über­blen­det werden, um einen genauen visu­el­len Ein­druck der Ver­än­de­rung zu erhal­ten. Diese Funk­tion ermög­licht es zum Bei­spiel, den Unter­schied zwi­schen einer pola­ri­sier­ten und einer nicht pola­ri­sier­ten Auf­nahme zu erken­nen, oder einen his­to­ri­schen Ver­gleich vor­zu­neh­men.

Sie können bis zu vier Bilder gleich­zei­tig ver­glei­chen. Dabei können die Bilder ein­fach und intui­tiv ver­grö­ßert und gedreht werden.